Willkommen zum Abenteuer
deines Lebens!

Mit der Pfadi kannst du dein ganzes Leben verbunden bleiben. Niemand ist für die Pfadi zu jung und keiner zu alt. Das widerspiegelt sich in unserem Stufenmodell.

Ab fünf Jah­ren dür­fen Mäd­chen und Kna­ben bereits mit den Bibern ein­mal im Monat die ers­ten Aben­teuer erle­ben. Es wer­den Fähr­ten von längst ver­ges­se­nen Schät­zen aufge­nom­men und am Feuer Apfelschnitze gegen einen gros­sen Biss vom knusp­ri­gen Schlan­gen­brot getauscht.

Feuer

Bei den Pfadis gehört man bereits zu den gros­sen und lernt Ver­ant­wor­tung zu übernehmen.

Pfadi_Action_Knabe

Als Rover hast du einen gros­sen Ruck­sack vol­ler Erfah­run­gen, in wel­chem du dich als Biber noch prima von den bösen Geis­tern hät­test ver­ste­cken können.

Lager_Lagerbaute

Die Wölfe machen sich dann bereits jeden Sams­tag auf die grosse Spu­ren­su­che und grün­den eigene India­ner­stämme.

Kurs_Pfaditechnik

Im Alter eines Pios wer­den Lei­ter­kurse besucht, in denen man das Ein-mal-eins der Pfa­di­tech­nik lernt oder Metho­den ver­mit­telt, um zwei­wöchige Som­mer­la­ger orga­ni­sie­ren und durch­füh­ren zu können.

Die Pfadi, das Abenteuer deines Lebens beginnt jetzt.

Aktuell:

“Pfadi Schnuppertag am 12. März”

Am 12. März findet der Pfadi Schnuppertag zum zweiten mal auf nationaler Ebene statt. Infos zum Anlass findet ihr schon bald auf dieser Seite.

Pfadi-News

Entdecke spannende Neuigkeiten aus der Welt der Pfadi.

Was läuft wann?

Nimm an den Pfadi Events im Kanton Zug teil.